Wien-Rekord: Fast 220.000 wählten wahlkabine.at

Aktuelles

Wien-Rekord: Fast 220.000 wählten wahlkabine.at

Zur Wien-Wahl 2020 haben sich mehr WählerInnen als je zuvor bei einer Landtagswahl auf wahlkabine.at informiert. Mit dem Test der Online-Wahlkabine wurden bis zum Wahltag fast 220.000 Mal die eigenen Positionen mit jenen der Parteien verglichen und über 5 Millionen Einzelfragen beantwortet – und das trotz gesunkener Wahlbeteiligung! Damit konnte sich wahlkabine.at im Vergleich zur Landtagswahl 2015 wiederholt steigern.

Durch sachliche Informationen und hohe redaktionelle Standards konnten sich die WienerInnen auch in der besonderen Corona-Situation unabhängig informieren. Dem Projekt ist es gelungen neue Debatten anzustoßen und durch einer Kooperation mit dem Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der ÖAW verstärkt nichtwahlberechtige WienerInnen einbinden. Wir freuen uns über die tolle Resonanz und bedanken uns für das riesige Vertrauen, das die WählerInnen unserem Projekt damit aussprechen und wahlkabine.at zur beliebtesten Politik-Orientierungshilfe im Internet machen!

Landtagswahl Wien 2020

Am 11. Oktober finden in Wien die Wahlen zum Wiener Landtag und Gemeinderat statt. Wahlkabine.at will Inhalte in den Vordergrund stellen, um die politische Debatte zu versachlichen. In einer Zeit der zunehmenden Unsicherheit und Polarisierung sind unabhängige und sachliche Informationen für Wiens WählerInnen mehr denn je unverzichtbar. Umso wichtiger ist es, dass WählerInnen vor der Wahl die Möglichkeit haben, sich zu politischen Fragestellungen sachlich zu informieren. NutzerInnen vergleichen ihre politischen Standpunkte mit den Parteien die landesweit antreten, um sich selbst ein Bild machen zu können. Wahlkabine.at gibt keine Wahlempfehlung ab, sondern ist eine Orientierungshilfe, um eine informierte Wahlentscheidung treffen zu können.

Die Redaktion hat 25 Fragen aus aktuellen Themenbereichen wie Klimaschutz, Transparenz, Arbeitsmarkt, Bildung, Migration und Gesundheit ausgewählt und den Parteien zur Beantwortung vorgelegt. PolitikwissenschaftlerInnen und JournalistInnen entwickeln die Fragen gemeinsam mit dem wahlkabine.at-Team und prüfen die Antworten der Parteien auf Plausibilität. Durch diese breite Expertise und die Mitarbeit im gesamten Prozess werden die Qualitätsansprüche der App gewährleistet.

Durch Kooperationen mit dem Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der ÖAW wurden durch thematische Fokusgruppen auch nichtwahlberechtigte WienerInnen verstärkt eingebunden.

Mehr zu Landtagswahl Wien 2020

IF NO VOTE, AT LEAST VOICE. Sonderausgabe

 

Rund 30% der Wiener Bevölkerung haben auf Stadtebene kein Wahlrecht, weil sie nicht österreichische StaatsbürgerInnen sind. Vor diesem Hintergrund und den Wien-Wahlen 2020, hat das Forschungsprojekt „IF NO VOTE, AT LEAST VOICE. Digitalisierung als Chance für Nicht-WählerInnen“ durch Fragebögen und in Diskussionsgruppen mit Nicht-Wahlberechtigten in Wien einen eigenen Fragenkatalog entwickelt. Dieser Fragebogen wurde mit JournalistInnen und WissenschaftlerInnen überarbeitet und an Parteien verschickt, die bei der Landtagswahl in mehr als einem Wahlkreis antreten.

Als Online-Angebot der politischen Bildung greift wahlkabine.at aktuelle Fragen und gesellschaftliche Entwicklungen auf, zuletzt mit einem Fokus auf Jung- und ErstwählerInnen. Das Projekt "IF NO VOTE, AT LEAST VOICE." bearbeitet ein für Wien zunehmend relevantes Thema auf innovative Weise. Die Zusammenarbeit mit wahlkabine.at ermöglicht eine zeitgemäße Aufbereitung von Politik durch ein erfolgreiches Instrument der politischen Teilhabe.

Das Projekt wurde von Monika Mokre und Tamara Ehs vom Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften durchgeführt und von der Stadt Wien im Programm "Digitaler Humanismus" gefördert.

Mehr zu IF NO VOTE, AT LEAST VOICE. Sonderausgabe

Datenschutz ist uns wichtig!

Mehr erfahrenüber Datenschutz

Links

Archiv

Alle Fragen, Parteienantworten und Kommentare der Vergangenheit

Durch das Archiv stöbern

Material

Aktuelle Materialen und Informationen zum Einsatz im Schulunterricht

Wahlkabine im Schulunterricht

News

Aktuelles und ausgewählte Zeitungsartikel zur wahlkabine

Was gibt es Neues?

Sie möchten mehr über wahlkabine.at erfahren?

Mehr erfahrenüber wahlkabine.at

Unsere Partner

  • Falter
  • Der Standard
  • Kurier
  • Profil
  • Universität Innsbruck
  • Institut für Neue Kulturtechnologien/ t0
  • Universität Wien
  • Österreichische Gesellschaft für Politikwissenschaft