Aktuelles

Nationalratswahl 2017

Seit mittlerweile 15 Jahren hat wahlkabine.at es sich zur Aufgabe gemacht regionale, nationale und auch EU-weite Wahlen zu begleiten und die politische Debatte zu versachlichen. Dieser Anspruch ist bis heute geblieben, aber anlässlich der Nationalratswahl 2017 unterzog sich wahlkabine.at einem Gesamt-Relaunch und nun erstrahlt das Projekt in neuem Glanz und wurde für mobile Plattformen optimiert.

Anlässlich der Nationalratswahl 2017 steht die Wahlkabine wieder als Online-Orientierungshilfe zur Verfügung. Wir freuen uns, dieses Mal eine sehr hohe Beteiligung von acht Parteien ankündigen zu können. Alle wieder kandidierenden im Parlament vertretenen Parteien werden Teil davon sein. Ein besonderer Schwerpunkt wird dieses Mal auf Jugend und politische Bildung gelegt und durch eine Kooperation mit der Bundesjugendvertretung realisiert.

Der neue Webauftritt, der den Anfordernissen der Gegenwart gerecht wird konnte in Zusammenarbeit mit Andreas Taranetz, Alexandra Geier und Peter Purgathofer von der Technischen Universität Wien realisiert werden. Wir freuen uns und sagen Danke!

Außerdem Danke an das altbewährte Online- und Technikteam Ralf Traunsteiner, Wolfie Christl, Ivan Averintsev und Oliver Falk.

Mit Unterstützung des Bundeskanzleramtes (BKA).

Mehr zu Nationalratswahl 2017

Bundespräsidentschaftswahl 2016

wahlkabine.at wird anlässlich der Bundespräsidentschaftswahl 2016 keine Orientierungshilfe anbieten. Die erfolgreiche Methodik von Wahlkabine.at konzentriert sich auf Sachfragen und inhaltliche Schwerpunkte und ist nicht für Persönlichkeitswahlkämpfe angelegt.

Landtagswahl in Wien 2015

Am 11. Oktober 2015 wurden in Wien die Wahlen zum Gemeinderat und Landtag abgehalten, über 1,14 Millionen Wienerinnen und Wiener waren zum Urnengang aufgerufen. Die Online-Wahlkabine stand als Orientierungshilfe ab dem 1. September zur Verfügung.

Über 4 Millionen beantwortete Fragen und 160.000 Nutzerinnen und Nutzer sind ein neuer Rekord für die beliebteste Internet-Politikberatung in Wien.


Über 160.000 Nutzerinnen und Nutzer haben bis zum Wahltag 4 Millionen Fragen auf wahlkabine.at beantwortet um sich über die Standpunkte der Parteien zu informieren. Unser Angebot, den zugespitzten und personalisierten Wahlkampf zu versachlichen, ist damit in Wien erfolgreicher als je zuvor. Gerade dieser Wahlkampf war von Medien und Parteien auf ein persönliches Duell reduziert worden. Der Anspruch, hier klare Antworten auf die wichtigsten Fragen der Stadtpolitik zu liefern, ist ein wichtiger Beitrag zu einer informierten Wahlentscheidung.

Wahlkabine.at freut sich über die Rekordzahlen und die vielen positiven Zuschriften, die uns in den letzten Wochen erreicht haben. Wir bedanken uns bei allen Nutzerinnen und Nutzern, beim Team und der Redaktion, die uns bei der technischen Umsetzung, Überprüfung der inhaltlichen Korrektheit und Auswahl der Fragen geholfen haben. Mit dieser Unterstützung hoffen wir, das Angebot der wahlkabine.at auch bei den kommenden Wahlen bereitstellen zu können!

Mehr zu Landtagswahl in Wien 2015