Skip to content.
ÖH-Wahlen 2015
Österreichische HochschülerInnenschaft
EU-Wahl 2014
Wahlen zum EU-Parlament
Nationalratswahlen 2013
Wahlen zum
österreichischen Nationalrat
ÖH-Wahlen 2013
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2013
in Salzburg
Jubiläumsausgabe 2012
10 Jahre wahlkabine.at!
Landtagswahlen 2013
in Kärnten
Landtagswahlen 2013
in Niederösterreich
ÖH-Wahlen 2011
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2010
in der Steiermark
Landtagswahlen 2010
im Burgenland
Archiv
Alle Wahlen seit 2002
Home » Glossar » Politische Mitbestimmung - Direktdemokratie

Politische Mitbestimmung - Direktdemokratie

Unter Instrumenten der direkten Demokratie werden politische Entscheidungsverfahren mit starker Einbeziehung der Bevölkerung verstanden, d.h. nicht nur Politiker und Politikerinnen sind in den Prozess einbezogen, sondern alle teilnehmenden Staatsbürger und Staatsbürgerinnen.

In Österreich sind auf Bundesebene drei Instrumente der direkten Demokratie vorgesehen: Volksabstimmung, Volksbefragung und Volksbegehren.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Volksabstimmung
http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_wahlen/volksabstimmung/start.aspx

Volksbefragung
http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_wahlen/volksbefragung/Ueberblick.aspx

Volksbegehren
http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_wahlen/volksbegehren/start.aspx