Skip to content.
ÖH-Wahlen 2015
Österreichische HochschülerInnenschaft
EU-Wahl 2014
Wahlen zum EU-Parlament
Nationalratswahlen 2013
Wahlen zum
österreichischen Nationalrat
ÖH-Wahlen 2013
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2013
in Salzburg
Jubiläumsausgabe 2012
10 Jahre wahlkabine.at!
Landtagswahlen 2013
in Kärnten
Landtagswahlen 2013
in Niederösterreich
ÖH-Wahlen 2011
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2010
in der Steiermark
Landtagswahlen 2010
im Burgenland
Archiv
Alle Wahlen seit 2002
Home » ÖH-Wahlen 2011 » Fragen und Standpunkte der Fraktionen

Fragen und Standpunkte der Fraktionen

Überblick über die Standpunkte der Fraktionen, die zur Wahl der Österreichischen HochschülerInnenschaft 2011 antreten. Die bei uns eingelangten Kommentare der Fraktionen finden Sie jeweils in den Sprechblasen.

1. Soll die ÖH zu gesellschaftspolitischen Themen (z.B. Fremdenrecht) mehr als bisher öffentlich Stellung nehmen?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Nein
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

2. Soll die ÖH das Volksbegehren "Bildungsinitiative" unterstützen und die Studierenden zum Unterzeichnen auffordern?

AG  Ja
GRAS  Nein
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Nein
KSV  Nein
KSV-LILI  Nein
JULIS  Ja

3. Soll sich die ÖH von studentischen Protestmaßnahmen wie unibrennt distanzieren?

AG  Ja
GRAS  Nein
VSSTÖ  Nein
FLÖ  Nein
RFS  Ja
KSV  Nein
KSV-LILI  Nein
JULIS  Ja

4. Soll die ÖH Frauenquoten in Universitätsgremien fordern?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Nein
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

5. Soll sich die ÖH für Lehrveranstaltungen zu Gender und Geschlechterforschung in allen Studienrichtungen aussprechen?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

6. Soll die ÖH den Studierenden verstärkt LV-Mitschriften und Prüfungsfragen zur Verfügung stellen?

AG  Ja
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Ja
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Ja

7. Soll die ÖH ihr Beratungsangebot im Bereich psychologischer Betreuung ausweiten?

AG  Ja
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Nein
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Ja

8. Soll sich die ÖH für die Einführung von sogenannten "Dualen Studien" einsetzen, die verpflichtende Praktika in Unternehmen vorsehen?

AG  Ja
GRAS  Nein
VSSTÖ  Nein
FLÖ  Nein
RFS  Ja
KSV  Nein
KSV-LILI  Nein
JULIS  Ja

9. Soll sich die ÖH dafür einsetzen, dass bereits das Doktorat zur uneingeschränkten Lehre an Universitäten befugt?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Nein
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

10. Soll die Direktwahl der Bundesvertretung und Fakultätsvertretung wieder eingeführt werden?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Ja

11. Soll die Pflichtmitgliedschaft der Studierenden bei der ÖH abgeschafft werden?

AG  Nein
GRAS  Nein
VSSTÖ  Nein
FLÖ  Nein
RFS  Ja
KSV  Nein
KSV-LILI  Nein
JULIS  Ja

12. Soll die ÖH im Sinne größerer Transparenz alle Daten zur Finanzierung der Fraktionen, insbesondere des Wahlkampfs, auf ihrer Webseite veröffentlichen?

AG  Ja
GRAS  Ja
VSSTÖ  Nein
FLÖ  Ja
RFS  Ja
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Ja

13. Sollen Studierende aus Nicht-EWR-Staaten bei den ÖH-Wahlen auch das passive Wahlrecht erhalten?

AG  Ja
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Ja

14. Soll die ÖH fordern, dass im Universitätssenat ProfessorInnen, VertreterInnen des "Mittelbaus", Studierende und allgemeines Universitätspersonal mit je einem Viertel der Mitglieder vertreten sind?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Nein
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Ja

15. Sollen Studiengebühren für alle Studierenden wieder eingeführt werden?

AG  Nein
GRAS  Nein
VSSTÖ  Nein
FLÖ  Nein
RFS  Nein
KSV  Nein
KSV-LILI  Nein
JULIS  Ja

16. Soll mit der Matura der Zugang zu allen Studienrichtungen ohne Zugangsbeschränkungen möglich sein?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Ja
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

17. Soll der Anteil von Studierenden aus Nicht- EU-Staaten an den Universitäten in stark nachgefragten Studienrichtungen begrenzt werden?

AG  Ja
GRAS  Nein
VSSTÖ  Nein
FLÖ  Nein
RFS  Ja
KSV  Nein
KSV-LILI  Nein
JULIS  Nein

18. Soll die ÖH gegen die durch den Bologna-Prozess eingeführte dreistufige Gliederung des Studiums (Bachelor, Master, PhD) eintreten?

AG  Nein
GRAS  Nein
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Nein
RFS  Ja
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

19. Soll sich die ÖH für neue zweckgebundene Steuern (z.B. Vermögenssteuer) zur Hochschulfinanzierung aussprechen?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Nein
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Nein
JULIS  Nein

20. Sollen Universitätsinstitute vermehrt durch Sponsoren aus der Privatwirtschaft finanziert werden?

AG  Ja
GRAS  Nein
VSSTÖ  Nein
FLÖ  Nein
RFS  Ja
KSV  Nein
KSV-LILI  Nein
JULIS  Ja

21. Soll Familienbeihilfe direkt an die Studierenden statt wie bisher an deren Eltern ausgezahlt werden?

AG  Ja
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Ja
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Ja

22. Soll ein Grundstipendium für alle Studierenden unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern eingeführt werden?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

23. Soll sich die ÖH dafür einsetzen, dass Mensen verpflichtend mehr Bio-Nahrungsmittel und zumindest ein vegetarisches Menü anbieten?

AG  Ja
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein

24. Soll sich die ÖH stärker für selbstverwalteten Raum auf Universitäten einsetzen?

AG  Nein
GRAS  Ja
VSSTÖ  Ja
FLÖ  Ja
RFS  Nein
KSV  Ja
KSV-LILI  Ja
JULIS  Nein