Skip to content.
ÖH-Wahlen 2015
Österreichische HochschülerInnenschaft
EU-Wahl 2014
Wahlen zum EU-Parlament
Nationalratswahlen 2013
Wahlen zum
österreichischen Nationalrat
ÖH-Wahlen 2013
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2013
in Salzburg
Jubiläumsausgabe 2012
10 Jahre wahlkabine.at!
Landtagswahlen 2013
in Kärnten
Landtagswahlen 2013
in Niederösterreich
ÖH-Wahlen 2011
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2010
in der Steiermark
Landtagswahlen 2010
im Burgenland
Archiv
Alle Wahlen seit 2002
Home » Glossar » Religion - Religionsfreiheit

Religion - Religionsfreiheit

Die Religionsfreiheit ist ein Menschenrecht, welches im Artikel 18 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zu finden ist und besagt, dass jeder Mensch die Freiheit hat, seine Religion zu wählen und sie auch in der Öffentlichkeit oder privat ausüben zu dürfen.

In Österreich sind 14 Kirchen und Religionsgemeinschaften gesetzlich anerkannt. AnhängerInnen einer gesetzlich nicht anerkannten Religion können sich zu einer "staatlich eingetragenen religiösen Bekenntnisgemeinschaft" zusammenschließen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.bmukk.gv.at/ministerium/kultusamt/index.xml