Skip to content.
ÖH-Wahlen 2015
Österreichische HochschülerInnenschaft
EU-Wahl 2014
Wahlen zum EU-Parlament
Nationalratswahlen 2013
Wahlen zum
österreichischen Nationalrat
ÖH-Wahlen 2013
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2013
in Salzburg
Jubiläumsausgabe 2012
10 Jahre wahlkabine.at!
Landtagswahlen 2013
in Kärnten
Landtagswahlen 2013
in Niederösterreich
ÖH-Wahlen 2011
Österreichische HochschülerInnenschaft
Landtagswahlen 2010
in der Steiermark
Landtagswahlen 2010
im Burgenland
Archiv
Alle Wahlen seit 2002
Home » EU-Wahl 2014 » Fragen und Standpunkte der Parteien

Fragen und Standpunkte der Parteien

Überblick über die Standpunkte der Parteien, die EU-Wahl 2014 antreten. Die bei uns eingelangten Kommentare der Parteien finden Sie jeweils in den Sprechblasen.

1. Soll ein EU-weiter Mindestlohn eingeführt werden, dessen Höhe vom Durchschnittseinkommen im jeweiligen Mitgliedsstaat abhängig ist?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Nein
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

2. Soll das Europäische Parlament auf eigene Initiative hin Gesetze auf den Weg bringen dürfen?

ÖVP  Ja
SPÖ  Ja
FPÖ  Ja
Grüne  Ja
BZÖ  Ja
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

3. Sollen in der Europäischen Union die Importzölle auf landwirtschaftliche Produkte aus Entwicklungsländern gesenkt werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Ja
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Ja
Europa anders  Ja

4. Soll der Präsident der Europäischen Kommission von den Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union direkt gewählt werden?

ÖVP  Ja
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Nein
BZÖ  Ja
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

5. Soll ein EU-weiter Mindestsatz für die Besteuerung von Unternehmen eingeführt werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Ja
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Nein
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

6. Sollen die finanziellen Mittel für wirtschaftlich schwächere Regionen in der Europäischen Union reduziert werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Ja
Grüne  Nein
BZÖ  Ja
NEOS  Nein
REKOS  Ja
Europa anders  Nein

7. Soll die Europäische Union keine neuen Mitgliedsstaaten aufnehmen?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Nein
BZÖ  Ja
NEOS  Nein
REKOS  Ja
Europa anders  Nein

8. Soll auf den Handel mit Finanzprodukten eine EU-weite Steuer eingeführt werden?

ÖVP  Ja
SPÖ  Ja
FPÖ  Ja
Grüne  Ja
BZÖ  Ja
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

9. Sollen die EU-Mitgliedsstaaten eine gemeinsame Armee schaffen?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Nein
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Nein

10. Soll die gemeinsame Außenpolitik der Europäischen Union auf zusätzliche Aufgabenbereiche ausgedehnt werden?

ÖVP  Ja
SPÖ  Ja
FPÖ  Ja
Grüne  Ja
BZÖ  Ja
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

11. Soll die Europäische Union mehr Geld für die Entwicklungszusammenarbeit bereitstellen?

ÖVP  Ja
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

12. Sollen alle Staaten der Eurozone für die Kreditaufnahme der anderen Staaten haften können (Stichwort "Eurobonds")?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Nein
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

13. Sollen in der Europäischen Union geschlossene gleichgeschlechtliche Ehen von allen Mitgliedsstaaten anerkannt werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Ja
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

14. Sollen in allen Staaten der Europäischen Union gleiche Regeln für die Aufnahme von Asylsuchenden gelten?

ÖVP  Ja
SPÖ  Ja
FPÖ  Ja
Grüne  Ja
BZÖ  Ja
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

15. Soll die Europäische Union durch die Einführung eigener Steuern Teile ihres Budgets decken können?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

16. Soll EU-weit ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie durchgesetzt werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Nein
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

17. Soll medizinisch begleitete Sterbehilfe für unheilbar Kranke EU-weit legalisiert werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Nein
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

18. Soll der freie Zugang zu Universitäten in jedem Mitgliedsstaat für alle EU-Bürger und -Bürgerinnen uneingeschränkt möglich sein?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

19. Soll die Inanspruchnahme sexueller Dienstleistungen gegen Bezahlung EU-weit strafbar sein?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Nein
BZÖ  Nein
NEOS  Nein
REKOS  Ja
Europa anders  Nein

20. Sollen EU-Bürgerinnen und -Bürger Sozialleistungen nur aus ihrem Herkunftsland beziehen dürfen?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Ja
Grüne  Nein
BZÖ  Ja
NEOS  Nein
REKOS  Ja
Europa anders  Nein

21. Sollen Lehrpläne und Bildungsstandards im Pflichtschulbereich EU-weit angeglichen werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Nein
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Ja
Europa anders  Nein

22. Soll der Verkauf von Haschisch und Marihuana EU-weit legalisiert werden?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Nein
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

23. Soll die Europäische Union die Luftverschmutzungszertifikate für Unternehmen teurer machen?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Nein
NEOS  Ja
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

24. Sollen EU-weit Unternehmen zur Offenlegung der Management-Gehälter verpflichtet werden, um Einkommensunterschieden zwischen Männern und Frauen entgegenzuwirken?

ÖVP  Nein
SPÖ  Ja
FPÖ  Nein
Grüne  Ja
BZÖ  Ja
NEOS  Nein
REKOS  Nein
Europa anders  Ja

25. Sollen Flüchtlinge mit militärischen Mitteln (See- und Luftpatrouillen) daran gehindert werden, in die Europäische Union zu gelangen?

ÖVP  Nein
SPÖ  Nein
FPÖ  Ja
Grüne  Nein
BZÖ  Nein
NEOS  Nein
REKOS  Ja
Europa anders  Nein